Rohrtresor RT-Serie

Der digitale Rohrtresor von ELOCK2 ist eine hervorragende Möglichkeit der Schlüsselverwaltung. Ganz gleich ob es weitläufige Infrastrukturen oder einzelne Objekte sind. Optimieren Sie Ihren Service-Ablauf und erhöhen Sie die Sicherheit an Fremdobjekten durch die vereinfachte Schlüsselverwaltung.

Die RT-Serie ist Batteriebetrieben und sofort einsetzbar. Durch das wetterfeste IP65 Gehäuse kann der Rohrtresor für den Außen- und Innenbereich genutzt werden. Der Digital-Tresor lässt sich auch wandbündig verbauen - Mit dieser Einbauvariante ist ein größtmöglicher, mechanischer Schutz des digitalen Tresors gegeben. Witterungseinflüsse werden durch diese Einbauart minimiert. Geöffnet wird der Rohrtresor kontaktlos mit einer Zutrittskarte oder per App - die Lesetechnologie ist frei wählbar und alle populären Lesetechnologien wie Myd, mifare®, Bluetooth® werden unterstützt. So lässt sich der digitale Rohrtresor nahtlos in bestehende Zutrittskontrollsysteme einbinden und kann mit vohandenen Zutrittskarten geöffnet werden.

Mit der ELOCK2-Lösung werden Ihre Schließvorgänge digital und ermöglichen folgende Punkte:

• Erhebliche Arbeitserleichterung und Ablöse einer Schlüsselübergabe. • Reduzierung der Schlüsselverwaltung

• Markante Steigerung der Sicherheit durch besseres Kontrollmanagement. • Dokumentiert und protokolliert jede Schließung

• Möglichkeit zur Erweiterung und Einschränkung der Zugangsberechtigungen über die ELOCK2 Managementsoftware.

• Flexible Vergabe von Berechtigungen

• Ermöglichung einer Stufenweise-Implementierung und Erweiterungen (Beispiel: zuerst Serverschränke/Datenräume)

• kann Schrittweise in das bestehende System eingeführt werden

• keine externe Stromzufuhr, daher einfache Installation •Die ELOCK2 Produkte werden aus besonders hochwertigen Materialien hergestellt. Diese schützen die Produkte vor Verschleiß und Korrosion. Die patentierte und robuste Mechanik gewährleistet eine lange Lebensdauer! Bei bestehenden Rohrtresoren kann die innere Technik durch den digitalen Rohrtresorendeckel RT-OM ohne Umbau angepasst und ersetzt werden.

•XML- oder CSV Schnittstelle an exteren IT-Lösungen angebunden werden

•Zur einfachen Verwaltung der Personen und Objektstammdaten können diese automatisch mit externen Sytemen synchronisiert werden - Besondere Anforderungen für Projekte und bestehende Abläufe in Unternehmen können angepasst und integriert werden (Technologie Migration).